Tanzmix I-III (ab 5 Jahren)

Jazztanz Auf spielerische Art werden die Kinder an den Tanz herangeführt. Sie lernen, tanzend Geschichten zu erzählen und entwickeln dabei ihr Körperbewusstsein, Raumbewußtsein, Musikalität und ihre Kreativität. Anhand von tänzerischen Übungen wird die Beweglichkeit und Geschicklichkeit geweckt und gefördert.

Ab dem zweiten Jahr fließen zusätzlich stets mehr Elemente aus dem klassischen Ballett und Modernen Tanz, an dem dritten Jahr auch aus dem Jazztanz ein. Sie bilden eine solide Basis für die heutigen Bühnentanzformen, die in der Tanzwerkstatt unterrichtet werden.

Kinderballett (7+)/ Ballett (12+)

Jazztanz Verantwortungsvoll und altersgerecht erlernen die Kinder und Jugendlichen diese Jahrhunderte alte und traditionsreiche Bühnentanzform.

Um die Tanzstunden effektiv und vielseitig zu gestalten, wird der Unterricht durch Elemente aus dem Modernen tanz ergänzt. Hierbei stehen insbesondere die "natürlichen" Bewegungsabläufe, viele raumgreifende Bewegungen, aber auch die Gestaltung kleiner Tanzszenen im Vordergrund.

Das Training optimiert die Körperhaltung, stärkt auf geschmeidige Weise die gesamte Muskulatur und vermittelt ein sensibles Körperbewußtsein.

Jazztanz (10+)

Jazztanz Jazztanz, Streetdance und Moderner Tanz verschmelzen hier zu einer altersgerechten Tanzform. Die Entwicklung des Körperbewusstseins und der Spaß am Tanzen stehen im Vordergrund.

Die Stunde besteht aus tänzerischen Übungen und Tanzfolgen aus den oben genannten Stilrichtungen zur Verbesserung der Haltung, Beweglichkeit und Koordination. Sie bilden die Basis für die Choreographien, die am Ende der Stunde erlernt werden. Die Musik im Unterricht reicht von Pop über Hip Hop, Funk, Soul bis hin zu Swing und Jazz.

In Form von Blockprojekten über einige Wochen schnuppern die Kinder auch mehrmals im Jahr in den Steptanz als besondere Form des Jazztanzes hinein.


Modern (ab 14 Jahren)

modernRaumgreifende Bewegungen, Schwünge, die Ausnutzung der Schwerkraft und viel Flow verschmelzen hier zu einem ausdrucksstarken Tanzstil. Basis sind hier die Cunningham-, Graham- und Limontechnik.


Tapkids (8+)

Jazztanz Als Teil der Jazzstunden schnuppern die Kinder ab dem Ende des dritten Schuljahres auch in den Steptanz als besondere Form des Jazztanzes herein.